Archiv des Autors: Thomas

Sponsoring

Neuigkeiten

Sponsoring

Wir haben unsere Sponsorentätigkeit auf nur einen konzentriert, um mit limitierten Ressourcen möglichst effektiv zu sein.
Die Northern Cape PH School in Südafrika bildet jährlich knapp zwanzig Berufsjäger intensiv nach jagdethischen Regeln aus.
Bei diesen phantastischen jungen Leuten braucht es uns, um die jagdliche Zukunft in Südafrika nicht allzu bange werden.

Innerhalb unserer Gemeinde spenden wir häufig kleinere Beträge an das Tierheim, die freiwillige Feuerwehr, den Kindergarten usw.

07.02.2018

Seitenschlosse

Neuigkeiten

Seitenschlosse:

Wir haben eine Bestellung für eine Seitenschloss-Doppelbüchse Mod. 88 B/SS im Kaliber 8×57 JRS mit einer erhabenen Gravur erhalten. Ab jetzt geben wir Bestellungen für Seitenschlossgewehre unter Neuigkeiten bekannt.

Wir bauen weiterhin auf Bestellung die Seitenschlossgewehre:
Bockdrilling ( Mod. 35 )
Drilling ( Mod. 37 )
Doppelbüchsdrilling ( Mod. 37 B )
Kugeldrilling ( Mod. 37 BK )
Vierling ( Mod. 37 V )
Doppelbüchse ( Mod. 88 B/SS )
Safari-Doppelbüchse ( Mod. 88 B/SS-Safari )
Jumbo-Doppelbüchse ( Mod. 88 B Jumbo )
Doppelflinte im 12er Kaliber ( Mod. 88 F 12 )

Für diese Büchsen und die Flinte können wir nur bei ernsthaften Interesse gezielte Angebote erstellen.

06.02.2018

6,5 Creedmoor und .338 Federal

Neuigkeiten

6,5 Creedmoor und .338 Federal

Wir haben die Kaliber 6,5 Creedmoor und .338 Federal in unser Programm aufgenommen. Fast alle SR 21 und SR 30 Varianten können bereits in diesen Kalibern bestellt werden. Einige Varianten sind mit 100,- EURO inklusive Mwst. aufpreispflichtig.

05.02.2018

20-jähriges Firmenjubiläum

Neuigkeiten

20-jähriges Firmenjubiläum

Am 1. Feburar 1998 war um 2.00 Uhr morgens der Kauf des Gebäudes und der Maschinen durch den Unternehmer Thomas Wolkmann nach einer anstrengenden und spannenden Verhandlung in trockenen Tüchern.
Aus rechtlichen Gründen, falls der Kauf nicht zustande gekommen wäre, wären am 1. Februar 1998 alle Mitarbeiter heimgeschickt worden. Das Schicksal von Heym wäre nach 133 Jahren besiegelt gewesen. Es hing alles am seidenen Faden.
Thomas Wolkmann stellte am 1. Februar 1998 den größten Teil der Mitarbeiter wieder neu ein. Heym wird als traditioneller Familienbetrieb weitergeführt.

01.02.2018